Von Lansana Fofana – Freetown (IPS) – Sierra Leone fällt im Kampf gegen das tödliche Ebola-Virus immer weiter zurück. Zivilgesellschaft und Öffentlichkeit werfen den Behörden vor, zu wenig gegen die Epidemie zu unternehmen. Doch die Regierung ist nach eigenen Angaben… Teilen Weiterlesen

Von Thalif Deen – New York (IPS) – In den drei westafrikanischen Staaten, in denen der Ausbruch des Ebola-Virus bisher mehr als 4.500 Menschenleben gekostet hat, zeichnet sich die Gefahr einer Hungerkrise ab. Die Epidemie trifft mit Guinea, Liberia und Sierra Leone Länder, die seit langem durch Armut und… Teilen Weiterlesen

Von Miriam Gathigah und Jeffrey Moyo - Nairoi/Harare (IPS) – Mit einer zwei Billionen US-Dollar starken Wirtschaftskraft, den jüngsten Mineral- und Ölfunden und den enormen Möglichkeiten, die der Kontinent für internationale Investoren zu bieten hat, verliert Afrika langsam aber sicher das… Teilen Weiterlesen

Von Carey L. Biron - Washington (IPS) – In den USA nimmt der Kampf gegen die industrielle Verarbeitung sogenannter 'Blutmineralien' immer weiter an Fahrt auf. So hat der Computerchip-Hersteller 'Intel' die Herstellung des weltweit ersten Mikroprozessors angekündigt, der frei von Rohstoffen ist, deren Erlöse bewaffnete Konflikte in der afrikanischen Region… Teilen Weiterlesen

Von Damon Van der Linde Lambayama, Sierra Leone, 3. Mai (IPS) – Das Tuckern einer Motorfräse ist in der Landgemeinde Lambayama im Osten von Sierra Leone ein Indiz für Fortschritt. Einheimische Kleinbauern sind dabei, mit Hilfe des Maschinenparks ihrer Kooperative neue Reisfelder anzulegen. Ein staatliches Entwicklungsprogramm (SCP), das von… Teilen Weiterlesen