Am Freitag endete in der fünften Woche seiner Dauer vorerst der längste Government Shutdown in der Geschichte der USA. Donald Trump verkündete in einer Rede vor dem Weißen Haus, dass es zu einer Einigung mit den Demokraten gekommen sei und… Teilen Weiterlesen

US-Präsident Donald Trump schafft es immer wieder sich ins Gespräch zu bringen. Dabei scheint es ihm nicht wirklich um positiv oder negativ geprägte Schlagzeilen zu gehen. Jedenfalls geht nach Theresa May in Großbritannien nun auch Donald Trump in den USA in die Geschichtsbücher ein. Wie bei May auch, stellt… Teilen Weiterlesen

Der Government Shutdown in den USA wurde beendet. Der Senat beschloss, nach drei Tagen des Shutdowns der US-Regierung, diesen zu beenden, indem er einen vorläufigen Ausgabenentwurf vorlegte und zustimmte, einen politisch aufgeladenen Einwanderungsvorschlag zu erwägen, der einen weiteren intensiven Partisanenkampf innerhalb weniger Wochen verspricht. Die ausweglose Situation wurde am… Teilen Weiterlesen

Von Ignaz Staub Amerikas Regierungsapparat ist gelähmt, der Shutdown in Washington DC Tatsache. Um Barack Obama um jeden Preis zu schaden, verfolgen rechte Republikaner ihre regierungsfeindliche Ideologie. Amerikas Bundesverwaltung, noch nie für ihre Sensibilität bekannt, unterscheidet zwischen «entbehrlichen» und «unentbehrlichen» Beamten. Weil sich Anfang Woche Repräsentantenhaus und Senat in… Teilen Weiterlesen