Rex Tillerson


Der lange Weg nach Charlottesville

Der amerikanische Konservatismus ist im Exil, reduziert auf wenige aufrecht gebliebene Konservative. Alles was ihnen bleibt, ist ihr Talent zur Zerstörung.





Rebellion und Chaos in Washington

Bei einem Blick auf die Außenpolitik Amerikas der letzten zwei Wochen gewinnt man den Eindruck, dass in den Korridoren der Macht in Washington das totale Chaos herrscht.


Ist Trump bereits am Ende?

Angesichts des Teams, welches sich der künftige US- Präsident Trump ins Boot holt, kommen Zweifel darüber auf, wie er seine Entspannungspolitik gegenüber Russland gestalten will.


Donald Trump siegte und die Börsen jubeln

Nachdem Hillary Clinton die US- Außenpolitik krachend gegen die Wand gefahren hat, hofft der Markt nun darauf, dass Donald Trump die weltweit kaputten Geschäftsbeziehungen Amerikas neu belebt.