Orlando ist für die Hochleistungspresse bereits wieder “Geschichte”. Eine saubere Aufarbeitung der Geschehnisse findet nicht statt. Ungereimtheiten werden nur in alternativen Medien besprochen. Daher verwundert es kaum, dass ein bemerkenswerter Zwischenfall in South Carolina keine Erwähnung in der Hochleistungspresse findet.… Teilen Weiterlesen

Beim Thema Medienmanipulation wird immer wieder behauptet, die Medien seien von den Machthabern gelenkt. Hierzu gehören angeblich Großkonzerne und die Politik. Ich halte das für Quatsch. Die Medien werden nicht “von oben herab” befehligt und gesteuert. Besorgte Journalisten manipulieren und lügen meiner Meinung nach komplett freiwillig. Natürlich gibt es… Teilen Weiterlesen