Der Ausschuss für Wissenschaften des Repräsentantenhauses hat den Fall von Hillary Clintons E-Mails wieder aufgenommen, diesmal aber gegen die Firma, die den persönlichen Server der Staatssekretärin installiert hat. Während des Präsidentschaftswahlkampfes hatte Donald Trump Clinton wegen der Installation eines persönlichen… Teilen Weiterlesen