Die Finanzkrise, auf die Ökonomen seit längerer Zeit hinweisen, zieht weitere Kreise. Noch gibt es keinen „Crash“, bei dem das gesamte System in den Abgrund gerissen werden könnte. Die Vorzeichen dafür, dass wir in einer ernsthaften Situation stecken, ist jedoch… Teilen Weiterlesen

"Der Größe Missbrauch ist, wenn von der Macht sie das Gewissen trennt." (William Shakespeare). Ich habe noch nie erlebt, dass Macht im Gleichschritt mit Gewissen gebraucht wurde, denn dann würde es ja so was Ähnliches wie (politische?) Verantwortung geben, die man auch gerichtlich einklagen kann, im Falle des Missbrauchs -… Teilen Weiterlesen