Am 31. Oktober hat sich der Erdölminister des Iran mit einer Nachricht an die Öffentlichkeit gewandt, die eigentlich Sensationswert hat. Er teilte mit, dass der Iran durchaus davon abkehren kann, das Multi-Milliarden-Projekt einer Richtung Pakistan gehenden Pipeline zu realisieren. Anzunehmen,… Teilen Weiterlesen

Erdgas aus dem Iran hat am 11. März mehrfach Schlagzeilen gemacht. Abgesehen von der Meldung, dass der Iran bereits ab Sommer 2013 Erdgas über die “Islamic Gas”-Pipeline, oder, wie die Eingeborenen sie nennen, die Freundschaftspipeline in den Irak liefern wird, so führte der in Pakistan erfolgte Baubeginn eines Abschnitts einer… Teilen Weiterlesen

Auf die Nachricht vom Baubeginn der pakistanischen Strecke der iranisch-pakistanischen Gaspipeline, durch die spätestens Ende 2014 die ersten Lieferungen strömen sollen, reagierte die US-Kriegsdiplomatie umgehend mit Drohungen. Kein Wunder, die feindlichen Fraktionen in Washington dürften sich in dieser Frage selten einig… Teilen Weiterlesen

Von Jim Lobe Washington, 22. Januar (IPS) – Nachdem Barack Obama für weitere vier Jahre ins Weiße Haus eingezogen ist, debattiert seine Regierung darüber, wie sie am besten auf die wachsende Kritik am Einsatz bewaffneter Drohnen reagiert. Die unbemannten Luftfahrzeuge waren während der ersten Amtszeit des Präsidenten die Anti-Terror-Waffe… Teilen Weiterlesen

Von Karlos Zurutuza San Sebastián, Spanien, 30. Oktober (IPS) – In Pakistan bauen die Splittergruppen, die für ein freies Belutschistan kämpfen, offenbar an einer gemeinsamen Front gegen die Streitkräfte. Alle Verbände seien dabei, sich unter einem gemeinsamen Kommando zu sammeln, erklärte Allah Nazar, Kommandant der Belutschischen Befreiungsfront (BLF), im… Teilen Weiterlesen

Von Ashfaq Yusufzai Peshawar, Pakistan, 17. September (IPS) – Politische Parteien in Pakistan verstärken ihren Widerstand gegen Angriffe US-amerikanischer Drohnen und eine geplante Militäroperation zur 'Säuberung' der Grenzregionen nahe Afghanistan von extremistischen Kämpfern. "Bisher hat lediglich die von Imran Khan… Teilen Weiterlesen

Hafiz Mohammed Khalid Chishti wurde am Samstag von der pakistanischen Polizei festgenommen. Er soll Seiten aus dem Koran in Papiere gemischt haben, die von der jungen Christin Rimsha verbrannt worden waren. Für die Verbrennung von Koranversen sieht das Blasphemiegesetz als Höchststrafe lebenslange Haft vor. Eine Beleidigung des Propheten Mohammed… Teilen Weiterlesen