Um die ÖVP von Ex-Kanzler Sebastian Kurz steht es derzeit nicht besonders gut. Erst wird ein ÖVP-Mitarbeiter dabei ertappt, wie er heimlich haufenweise Daten schreddern lässt, dann enthüllt der österreichische „Falter“, dass die ÖVP ihre Berichte über Wahlkampfkosten und Parteispenden… Teilen Weiterlesen

Am 29. September finden in Österreich die Nationalratswahlen statt. Der Wahlkampf läuft auf Hochtouren. Am vergangenen Donnerstag hat es nun einen mutmaßlichen Hackerangriff auf die ÖVP-Zentrale gegeben – dies zumindest behauptet ÖVP-Chef und Ex-Kanzler Sebastian Kurz. Am Freitag sei bereits das Bundeskriminalamt eingeschaltet worden, so Medienberichte. Der Angriff soll… Teilen Weiterlesen

Medienberichten zufolge soll die Wiener Staatsanwalt in der sogenannten „Ibiza-Affäre“ nicht mehr nur gegen FPÖ-Politiker, sondern auch gegen die SPÖ, die ÖVP und gegen Unternehmen ermitteln. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) in Wien will herausfinden, ob auch die ÖVP und… Teilen Weiterlesen

Zumindest in den Umfragen kennt die österreichische Politik momentan nur zwei Gewinner: Die FPÖ und NEOS. Besonders dramatisch ist der Stimmenverlust für die ÖVP und das Team Stronach. Sozialdemokraten und Grüne bleiben in etwa auf dem Niveau der letzten Nationalratswahl. Eine Sonntagsfrage ist zwar noch längst keine Wahl, doch… Teilen Weiterlesen

Die Wahlen sind geschlagen und das Ergebnis für die bisherigen Regierungsparteien wie erwartet ziemlich ernüchternd. Beinahe wäre die einstige "große Koalition", welche inzwischen auch nur noch eine Koalition von Mittelparteien darstellt, an der absoluten Mehrheit gescheitert. Doch noch einmal "rot-schwarz" würde wohl dazu führen, dass beide Parteien bei 20%… Teilen Weiterlesen

Wenn man die aktuellen Wirtschaftsdaten mit jenen der anderen europäischen Ländern vergleicht, steht Österreich noch relativ gut da. Noch. Immerhin ist die Alpenrepublik bislang vergleichsweise gut durch die Eurokrise gekommen, die Arbeitslosigkeit niedrig, und die Wirtschaftsleistung hoch. Doch ohne Reformen… Teilen Weiterlesen

Die politische Lage in Syrien bleibt trotz  massiver Interventionen des Westens stabil. Soweit man unter der Berücksichtigung von tausenden toten Zivilisten von stabil sprechen kann. Im Kontext der Vorherrschaft der Baath Partei um Assad, ist aber solch eine Aussage möglich und zutreffend. Dennoch ist die innere Aushöhlung Syriens lange… Teilen Weiterlesen