Bedauerlicherweise kommen wichtige journalistische Medien in Deutschland seit gut zwei Jahrzehnten immer schlechter ihren Aufgaben nach. Nämlich ihrem ureigensten Selbstverständnis und dem großer Teile der Gesellschaft gerecht zu werden, als Vierte Gewalt im demokratischen Staate zu fungieren. Also nicht nur… Teilen Weiterlesen

Ich lehne eine rot-rot-grüne Koalition auf Bundesebene ab. Warum? Der Grund dafür ist ganz einfach zu benennen: Ich bin Demokrat. Und kann es als solcher nicht befürworten, dass Parteien, welche sich undemokratisch verhalten, an deren Treue zum Grundgesetz berechtigte Zweifel bestehen und welche in der Vergangenheit für Menschenrechtsverletzungen verantwortlich… Teilen Weiterlesen

Wir wissen es alle: Wir leben im 21. Jahrhundert. Nach Auffassung nicht weniger Historiker, welche die Klassifikation "Jahrhundert" nicht aufgrund bloßer Jahreszahlen, sondern politisch-historisch definieren, begann das ihm vorhergehende "kurze 20. Jahrhundert" mit Ausbruch des Ersten Weltkrieges im August 1914 und endete 1989, spätestens jedoch 1991 mit Auflösung der… Teilen Weiterlesen

Die US-Regierung, die EU-Kommission sowie die Regierungen der einzelnen EU-Mitgliedsstaaten planen, im Jahre 2014 ein Freihandelsabkommen abzuschließen. Es soll den Namen TTIP, Trans Atlantic Trade and Investment Partnership, tragen. Seit dem 16. Dezember läuft die dritte Verhandlungsrunde über dieses Abkommen. Durch die Errichtung der Freihandelszone zwischen den USA und… Teilen Weiterlesen

Eigentlich ist Angela Merkel ja gar nicht wiedergewählt worden. Nach ihrem seltsamen Mehrheitsverständnis vielleicht. Aber real betrachtet hat RotRotGrün mehr Zustimmung bekommen. Und ganz real, wenn man die Nichtwähler, die sich ja auch gegen Merkel entschieden haben, mit einbezieht, schwindet ihre Akzeptanz beim Volk noch mehr. Aber so sehen… Teilen Weiterlesen