Gewiss gilt die „Bild“-Zeitung Vielen nicht gerade als seriöses Blatt. Gelesen wird sie dennoch – trotz Rückgang – von Millionen Bundesbürgern. Laut dem Portal Statista lag die gedruckte Auflage der BILD „im 4. Quartal 2014 bei rund 2,92 Millionen Exemplaren.“ Knapp… Teilen Weiterlesen

Eckart Spoo zur Rolle der Medien im Ukraine-Konflikt Eckart Spoo schockierte dieses Jahr, indem er vor Schülern ausführte: „Ich, ein alter Mann, sage euch, dass wir in einer Vorkriegszeit leben.“ Vorkriegszeiten sind zugleich immer auch Hochzeiten der Propaganda. Hier die Guten. Da die Schlechten. Nehmen wir nur den Ukraine-Konflikt:… Teilen Weiterlesen

Nachrichten zu hören ist inzwischen beinahe unerträglich geworden. Desinformation, mehr oder weniger unverhohlene Kriegshetze und einseitige Berichterstattung sind an der Tagesordnung. Wäre ich nicht journalistisch tätig, täte ich mir Nachrichtensendungen und die Lektüre von gewissen Zeitungen oder eines sogenannten Nachrichtenmagazins… Teilen Weiterlesen

Bedauerlicherweise kommen wichtige journalistische Medien in Deutschland seit gut zwei Jahrzehnten immer schlechter ihren Aufgaben nach. Nämlich ihrem ureigensten Selbstverständnis und dem großer Teile der Gesellschaft gerecht zu werden, als Vierte Gewalt im demokratischen Staate zu fungieren. Also nicht nur Informationen zu verbreiten, politische Inhalte und Handlungen zu vermitteln,… Teilen Weiterlesen