Bei einer Pressekonferenz hat Russland neue Beweise für eine mögliche Schuld der Ukraine beim Abschuss der Malaysian Airlines im Juli 2014 vorgelegt. Demnach wurde die Rakete, die den MH17 Flug abgeschossen hat, 1986 bei Moskau hergestellt und an eine in… Teilen Weiterlesen

Im Internetportal „Telepolis“ berichtete Florian Rötzer über den Stand der mh17-Untersuchung. Es wurde im Forum ein kompetent erscheinener Kommentar zum Artikel veröffentlicht. Über den Wahrheitsgehalt der dort getroffenen Aussagen kann ich keine abschließende Bewertung abgeben. Von Georg Lehle Ein „OckhamOS“ studierte offenbar eingehend den Abschlussbericht des „JIT“ (Joint Investigation Team),… Teilen Weiterlesen

Am 22. August 2016, während der Proben für die Parade zum Tag der Unabhängigkeit zeigte die Ukraine mehrere ihrer Flugabwehrsysteme "BUK-M1", einem solchen, mit dem am 17. Juli 2014 die Boeing 777 gemäß einer der unterschiedlichen Versionen abgeschossen worden sein soll (fit4Russland selbst hält jedoch unsere Expertenuntersuchung über MH17:… Teilen Weiterlesen

Der UN-Sicherheitsrat hatte am Mittwoch, ein Jahr nach dem Absturz der malaysischen MH17-Verkehrsmaschine im Südosten der Ukraine, die Initiative mehrerer Länder zur Einsetzung eines internationalen Tribunals zur Aufklärung des Boeing-Absturzes und der Ermittlung der Schuldigen erörtert. Russland machte sein Vetorecht gegen den diesbezüglichen Resolutionsentwurf geltend. China, Angola und Venezuela… Teilen Weiterlesen

Selbst nach Monaten ist der mutmaßliche Abschuss der MH-17 Flugmaschine über der Ostukraine gänzlich ungeklärt. Phasenweise werden von allen Seiten neue Anschuldigungen erhoben und zweifelhafte Belege veröffentlicht. So meldeten deutsche Medien, der BND hätte "konkrete Hinweise", dass das Passagierflugzeug von… Teilen Weiterlesen

Zu dem ungeklärten Abschuss der MH17-Passagiermaschine in der Ostukraine gibt es offenbar einen neuen Zeugen. Russische Zeitungen und Fernsehsender feiern, dass der vermeintliche Pilot des ukrainischen Kampfjets identifiziert sei, der das Flugzeug abgeschossen haben soll. Ein, der Weltöffentlichkeit kaum präsentierte Zeuge, soll alles beobachtet haben. Fünf Monate nach dem… Teilen Weiterlesen

Eine Passagierflugmaschine mitten über einem Kriegsgebiet. Das war schon immer verwunderlich. Doch im Fall MH-17, das Flugzeug dass über der Ostukraine abgeschossen wurde, ging man diesen Vorwürfen nicht weiter nach. Nun ergaben Recherchen von WDR, NDR "Süddeutscher Zeitung" und dem niederländischen… Teilen Weiterlesen

Die Stimmungsmache nimmt kein Ende. USA und ukrainische Putschisten hatten zuerst Beweise, dann Indizien, jetzt „Plausibilitäten“. Um die antirussische Hetze am Laufen zu halten, wird immer mal wieder eine Duftmarke gesetzt. Rainald Becker Wer ist der Wortschöpfer von „Plausibilitäten“? Wir kennen Rainald Becker, ARD Berlin, als selbsternannten “Terrorexperten“. Er… Teilen Weiterlesen