Ende September endet die Aussetzung der Insolvenz-Antragspflicht für zahlungsunfähige Unternehmen. Außerdem treten ab Oktober neue Bestimmungen für die Verbraucherinsolvenz in Kraft. Experten erwarten nun die erste Pleitewelle. Karneval im Februar war die letzte publikumsstarke Großveranstaltung im „Corona-Jahr“ in Deutschland gewesen.… Teilen Weiterlesen

Die Fallzahlen in der Corona-Pandemie steigen weiter. Dabei wird sowohl in den Medien wie auch in der Politik bereits eifrig darüber diskutiert, dass die Maßnahmen offenbar wieder – zumindest regional oder lokal – verschärft werden sollten. Bezogen auf die Reiseverschärfungen stimmt dies bereits nicht. Die werden bundesweit organisiert. Die… Teilen Weiterlesen

Die wirtschaftliche Not durch die Lockdown-Politik der Merkel-Regierung ist fast mit Händen zu greifen. So sollen am Ende bis zu 50 % der Gastronomie-Betriebe aufgeben müssen. Zudem würden, so sagt es jetzt der "Chef" des größten Jobcenters in Deutschland, Dirk Heyden von "team.arbeit.hamburg", "Leute, denen es eigentlich gut ging",… Teilen Weiterlesen

Angela Merkel und ihr Corona-Regime werden teuer für dieses Land. Das ist seit längerem bekannt. Nun geht es nicht nur Steuerzahlern an den Geldbeutel, sondern auch den Unternehmen. Die Gastronomie-Branche etwa steht vor massiven Problemen, wie eine aktuelle Umfrage der „Dehoga“, dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband, zeigt. Annähernd 60… Teilen Weiterlesen

Der Freiburger Rentenexperte Bernd Raffelhüschen sagte der „Rheinischen Post“ in einem Interview, dass aus aufgrund der Corona-Krise möglicherweise zu Rentenkürzungen und zu zwei Nullrunden für Rentner kommen könnte. Die jüngsten Rentenerhöhungen zum 1. Juli wurden noch durchgeführt. Doch laut Raffelhüschen könnten diese Zeiten bald vorbei zu sein. Um die… Teilen Weiterlesen

Die Auswirkungen des Lockdowns in Deutschland werden überall immer sichtbarer. Neben steigender Arbeitslosigkeit und zunehmenden Unternehmenspleiten ist neben der Autoindustrie die gesamte Wirtschaft von der Corona-Krise betroffen. Nun sind auch die Exporte eingebrochen, obwohl Deutschland einst als Exportweltmeister galt. Im… Teilen Weiterlesen

Die Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Hildegard Müller, teilte einem Bericht der „Welt“ am Freitag die Zahlen der Halbjahresbilanz der Branche mit. Die Zahlen fielen noch schlechter aus als befürchtet. Durch die Corona-Krise sind zuletzt so wenige Autos in Deutschland gebaut worden, wie im Jahr 1975. Bereits vor… Teilen Weiterlesen