Libyenkrieg

Heiko Maas: Es begann mit einer Lüge

Es galt in den vergangenen Jahren, dass der Außenminister die internationalen Beziehungen vor krassen Fehlentscheidungen des Kanzleramtes schützt. Unter Heiko Maas ändert sich das leider.


Schlechte US- Präsidenten: Das große Vergessen

Nicht wenige US- Präsidenten beendeten ihre Karriere mit einer katastrophalen Bilanz ihrer Amtszeit. Was die Amerikaner nicht daran hindert, sie als Helden hochzustilisieren, anstatt daraus zu lernen.






EU-Boss Juncker: Sklaventreiber in Libyen

In Libyen werden Migrationsbewegungen in erster Linie gesteuert, indem Menschen, die dort ankommen, massenhaft, willkürlich und unbefristet inhaftiert werden oder auf Sklavenmärkten verkauft werden.


Der schlimmste Fehler in der US-Geschichte

Der schlimmste Fehler in der US-amerikanischen Geschichte war die Umwandlung der US-Regierung von einer verfassungsmäßigen, eingeschränkten Regierung in einen nationalen Sicherheitsstaat.