Der für die Finanzmärkte lebenswichtige Referenzzins Libor bleibt unter britischer Kontrolle. Auch der Euribor, das Pendant für die Eurozone, wird nicht einer gemeinsamen europäischer Aufsicht unterstellt. Dies geht aus dem Entwurf von Binnenmarktkommissar Barnier hervor, der heute in Brüssel vorgelegt wurde. Gegen… Teilen Weiterlesen

Robert Scheer 7. Juli 2012 Vergesst Bernie Madoff und Enrons Ken Lay – sie waren nur Amateure bei finanziellen Verbrechen. Der gegenwärtige Libor-Zinsfuß-Skandal, bei dem es um hunderte Billionen im internationalen Handel mit Derivaten geht, zeigt, wie die wirklich großen Jungs spielen. And diese Typen werden mit großer Wahrscheinlich… Teilen Weiterlesen