Künstler galten einmal als das soziale Gewissen einer Gesellschaft. Sie konnten Dinge adressieren, die so manch anderer nicht ansprechen konnte. Meist in Form von kritischen Texten oder auch einmal Bühnenstücken. Dieses soziale Gewissen ist aufgrund unserer “Empörungsmedienlandschaft”, die Karrieren und… Teilen Weiterlesen

Wussten Sie, das sie genudged werden, wenn Sie ihre vier Wände verlassen und, z.B., in den Bus steigen und Sätze lesen müssen, wie, „gute Fahrgäste steigen vorne ein!“ Oder, wenn sie den Fernsehapparat einschalten, um in der Serie ihrer Wahl Verhaltensregeln gezeigt bekommen, die von ihren Lieblingsschauspielern dargeboten werden.… Teilen Weiterlesen

"Lassen sie uns über unsere Glaubwürdigkeit reden" - der ehemalige Chefredakteur des SPIEGELs hat in der Eröffnungsrede des Journalisten-Preises der "lange Atem" eine Debatte unter den Teilnehmern entfacht. Es ging um den offensichtlichen Glaubwürdigkeitsverlust des Publikums gegenüber den Leitmedien. Selbstkritisch und distanziert gibt er einige Denkanstöße. Georg Mascolo, Leiter… Teilen Weiterlesen

ARD // Lukas Plewnia/www.polen-heute.de [CC-BY-SA-2.0"Mit dem Wissen von heute hätten wir manchen Akzent anders gesetzt" gibt der Chefredakteur im ARD-Blog kleinlaut zu. Eine Entschuldigung für fehlherhafte und manipulative Ukraine-Berichte ist die Stellungnahme aber keineswegs. Man lehne den Vorwurf der "Desinformation"… Teilen Weiterlesen

Der Programmbeirat der ARD hat laut einem internen Protokoll, dass uns vorliegt, auf die vielzähligen Zuschauerbeschwerden reagiert. In der Sitzung wurden Vorwürfe wie "einseitig" "tendenziös" und "grundsätzlich gegen Russland gerichtet" laut. Der ARD-Chefredakteur wies die Vorwürfe "energisch" zurück. "Antirussische Tendenzen" Ob es die Rolle rechtsradikaler Milizen, die Bewertung des… Teilen Weiterlesen

Auf seiner Facebook-Seite hat der nordrhein-westfälische Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel (SPD) die USA als größte Bedrohung des Weltfriedens und Kriegstreiber attackiert. Die klaren Worte stehen im kompletten Gegensatz zur SPD Außenpolitik und werden von Partei Kollegen scharf kritisiert. Serdar Yüksel ist isoliert. "Die Größte Bedrohung geht von den US-Amerikanern aus"… Teilen Weiterlesen