Ausgehend von der Annahme, dass Kosovo ein von hoch korrupten Politikern regiertes Land ist, ist es nicht verwunderlich, dass durch Wahlmanipulation und Bestechungen diese regierenden Parteien auch weiterhin an der Macht bleiben. So ist es auch im Fall von der… Teilen Weiterlesen

Dr. Kurt Gritsch - Am 24. März 1999 eskaliert der Kosovo-Konflikt und wird zum offenen Krieg. NATO-Kampfjets bombardieren Jugoslawien, bis es im Juni der Stationierung westlicher Soldaten im Kosovo zustimmt. Auf dem Boden entwickelt sich ein Krieg zwischen der UÇK und dem jugoslawischen Militär sowie serbischen Paramilitärs. Insbesondere diese… Teilen Weiterlesen

Investmentmogul und „Strippenzieher“ George Soros unterstütze massiv verdeckte CIA-Operationen auf dem Balkan und in Moldawien. In Anbetracht des Ausmaßes dieser Aktivitäten, sprechen viele Insider im Hinblick auf diese Zusammenarbeit eine direkte Förderung des weltweiten, wahhabitischen Islam an. Die Wahhabiten sind Anhänger einer puristisch-traditionalistischen Richtung des sunnitischen Islam, wobei diese… Teilen Weiterlesen

Die Nachwirkungen des Krieges im Kosovo treffen jetzt Deutschland. Was sagt der Vertreter der grünen Partei dazu? Jugoswlavien war einstmals ein beliebtes und preiswertes Urlaubsland. Durch seine Nähe zu Deutschland war es für eine Kurzreise schnell erreichbar. Mit dem Krieg veränderte sich alles. Der Wiederaufbau des Landes geht nicht… Teilen Weiterlesen

(TEIL 2) „An den Kriegsfolgen sind viele Menschen im serbischen Pancevo gestorben, aber vieles davon wird vertuscht. Die Daten über die Krebserkrankungen werden korrigiert und verfälscht“, erzählt mir Milorad Dimitrovski, der damals in der Petrochemie als Feuerwehmann arbeitete. Milorad wurde… Teilen Weiterlesen

Auf der Krim bemühen EU und Nato das Völkerrecht. In Kiew schaut man schon nicht so genau hin. Und im Kosovo drückt man beide Augen zu – jetzt bekommt es sogar eine Armee. Dazu eine aktuelle Meldung von Euronews: Sechs Jahre nachdem es von Serbien abgefallen ist, will das Kosovo will mit… Teilen Weiterlesen

Die Nato hat die Verpflichtung übernommen,  den kosovarischen Sicherheitskräften den Zugang zu dem Nordkosovo zu verwehren. Ein Zugang darf nur unter Zustimmung der serbischen Minderheiten gewährt werden. Unter Vermittlung der EU-Außenpolitikerin Catherine Ashton paraphierten die Premierminister Dacic und Thaci ein Abkommen, das unter… Teilen Weiterlesen

Vierzehn Jahre nach dem Sieg der größten militärischen Koalition der Geschichte, der NATO, über Serbien, wird Serbien aufgefordert, einen Teil seines Gebietes, den Kosovo, abzutreten. Eine Variante von „Serbien muss sterbien“.Was von London als erster humanitärer Krieg dargestellt wurde, stellte sich einfach als Eroberungskrieg heraus: Der zuerst als NATO-Militärbasis… Teilen Weiterlesen