Zur Wahl kann man sich kurz der Illusion hingeben, dass die eigene Stimme zählt, dass ALLE Bürger vor dem Staat und Gesetz gleich sind. Die Leute wissen natürlich, es ist nur Illusion, wie so vieles heute. Hunderttausende enttäuschte Parteimitglieder, wohl… Teilen Weiterlesen

Benito Mussolini, der als faschistischer Diktator Italiens von 1922 bis 1943 herrschte, wollte den Faschismus in Korporatismus umbenennen, „…weil er die perfekte Verschmelzung der Macht von Regierung und Konzernen“ sei. In dieser Hinsicht setzt Faschismus einen Staat voraus, der sich gegen seine Bürger per Gewalt durchsetzen kann. Aktuell, wenn… Teilen Weiterlesen

Möglicherweise haben sich die Amerikaner mit TTIP das größte Eigentor ihrer Geschichte geschossen. Der Versuch war gewagt. Mehr als 500 Millionen Europäer sollten in klandestinen Verhandlungen, für alle Zeiten in vertragliche Fesseln gebunden, den Sturz der fallenden Supermacht USA abfangen. Dass Europa dabei zerquetscht worden wäre, kam den Verantwortlichen… Teilen Weiterlesen