In dem von der Merkel-Regierung 54-Milliarden schweren „Klimapaket“ ist auch eine Klima-Abgabe auf Flugtickets vorgesehen. Mit dem Preisaufschlag will die Bundesregierung die Vielfliegerei eindämmen, um den „CO2-Ausstoß zu reduzieren“. Bis zum 20. Dezember soll das Vorhaben der Regierung, CO2-Steuern einzuführen,… Teilen Weiterlesen