Kernwaffen


Der schlimme Fluch der Bombe

Atomwaffen als Lebensversicherung erweisen sich als Schimäre; weder sorgen sie für mehr Sicherheit ihrer Besitzer, noch stärken sie deren Verantwortungsgefühl für den Weltfrieden – ganz im Gegenteil.



Die US- Kriegsverbrechen mit Atomwaffen

Nach dem Massaker von Hiroshima hatte Japan bereits kapituliert. Warum dann also noch Nagasaki? Um Daten zu sammeln. Dazu Harry Truman nach dem Bombenabwurf: „Das Experiment war ein überwältigender Erfolg.“



Die Kriegsverbrechen mit Atomwaffen

Japan hatte 1945 bereits seine Bereitschaft zur Kapitulation signalisiert und um Frieden gebeten, aber Präsident Truman wollte seine neuen Atombomben unbedingt am ‚Lebenden Objekt‘ testen.