In knapp vier Wochen soll das größte Militär-Manöver der NATO seit dem Kalten Krieg stattfinden. An dem Manöver „Trident Juncture 2018“ sollen mehr als 44.000 Soldaten teilnehmen. Die NATO will vom 25. Oktober bis zum 23. November in Norwegen den… Teilen Weiterlesen

Die anti-russische/anti-sowjetische Voreingenommenheit in den amerikanischen Medien scheint keine Grenzen zu kennen. Man sollte denken, dass sie genug Selbstbewusstsein und genug journalistische Integrität hätten, um sich um ihr Image zu kümmern. Aber es kommt immer mehr, wird immer weiter und immer höher gestapelt. Von William Blum - Einer der… Teilen Weiterlesen

Mitten im Kalten Krieg, die Krise der 60er Jahre kaum überwunden, plante Henry Kissinger einen Überfall auf den nordamerikanischen Inselstaat Kuba. Als Verbündeter der Sowjetunion war er der Staatsmacht in Washington ein Dorn im Auge. Der damalige US-Außenminister Henry Kissinger wollte Kuba angreifen. Das zeigen jetzt veröffentlichte Geheimdokumente. Bedrohter "Waffenstillstand" Es… Teilen Weiterlesen