Frankfurt/Rom - Der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (F.A.S.) liegt ein bisher unbekannter Brief von Papst Franziskus aus dem Jahr 1976 vor, in dem er der Familie des verschwundenen Jesuitenpaters Franz Jalics seine Unterstützung zusichert. Jorge Mario Bergoglio, damals der Provinzialobere der… Teilen Weiterlesen

Franziskus I. nennt sich der neue Papst – und niemand, absolut niemand hatte ihn auf dem Zettel: Jorge Mario Bergoglio (76). Der erste Jesuiten-Pfarrer als Papst wird neue Menschlichkeit in den Vatikan bringen, wer wollte daran zweifeln. Ob das die Argentinier auch so sehen? Man darf sehr gespannt besonders… Teilen Weiterlesen