Joachim Gauck

Gauck stellt sich uneingeschränkt hinter TTIP

Der selbsternannte Bürgerrechtler und Bundespräsident Joachim Gauck stellt sich anscheinend uneingeschränkt hinter dem Freihandelsabkommen TTIP. Kritik brachte der Neoliberalist nicht vor. Stattdessen gab es eine Lobeshymne auf die Deutsch-Amerikanischen Beziehungen.









Deutscher Frühling: Petition gegen Gauck

In einem offenen Brief fordert Hajo Zeller, Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Marburg-Biedenkopf, den Bundespräsidenten auf, seine Einstellung zur „Rolle Deutschlands in der Welt“ zu überdenken …