In Deutschland ist nach offiziellen Angaben die Anzahl der Maserntoten gestiegen. Schon sind Jens Spahn, Gesundheitsminister und Karl Lauterbach, SPD-„Gesundheitsexperte“, mit Vorschlägen zur Masernpflicht bei der Hand. Zum Thema entnehmen wir der Seite „Scienceblogs.de“ Zahlen und Anregungen, die das Duo… Teilen Weiterlesen

Eine Gruppe von Ärzten in der Schweiz hat jetzt einen Verein gegründet, der gegen die Organentnahme bei sogenannten „Hirntoten“ ist. Die Ärzte halten es für einen „massiven kulturellen Bruch“, wenn Herzen oder Lungen aus einem noch lebenden Körper herausgeschnitten werden. Der Verein namens „Äpol“ will ein Totalverbot von Organspenden… Teilen Weiterlesen

Mehrere Regionen in Deutschland wurden von den Masern heimgesucht. Nun beschäftigt sich die Bundesregierung mit dem Thema und Forderungen nach einer Impfpflicht werden laut. Einigkeit herrscht natürlich nicht zwischen den Parteien. Häufige Masern-Erkrankungen seien ein "Skandal" laut Bundesgesundheitsminister Spahn Von… Teilen Weiterlesen

Kurz vor den 3-tägigen Beratungen zwischen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Branchenexperten zur Zukunft der Pflegefinanzierung, fordert die SPD nun eine grundlegende Reform der Pflegefinanzierung. Zugehörig sei hierbei eine "Reduktion des Eigenanteils". SPD fordert grundlegende Reform der Pflegefinanzierung Die Heimpflege soll bezahlbar bleiben. Um das zu realisieren, fordert die SPD… Teilen Weiterlesen

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass die Krankenkassen erneut einen enormen Gewinn erwirtschaftet haben. Milliarden-Überschüsse, wohin das Auge blickt. Jens Spahn, der Gesundheitsminister, hat die vollkommen falschen Schlüsse daraus gezogen, so Kritiker. Denn sene Pflegeversicherung benötigt jetzt STEUERGELDER. Sie hat… Teilen Weiterlesen

Die sog. Konversionstherapie soll nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gesetzlich verboten werden. Diese angebliche Therapieform, zum Zwecke der sexuellen Umorientierung von Homosexuellen hin zu Heterosexuellen, wird in der Bundesrepublik nach wie vor legitim angeboten. Auch wird Homosexualität in Deutschland nach wie vor öffentlich als Störung bezeichnet.… Teilen Weiterlesen

Die Ärzte in Deutschland sind offenbar mit ihrer Entlohnung nicht zufrieden. Hausbesuche, gerade auf dem Land, wird es künftig nicht mehr geben, wenn es nicht mehr Geld „gibt“, so die Kassenärzte jüngst. Das Gesundheitssystem in Deutschland hat ohnehin zahlreiche Lecks und Pannen. Jetzt kommt offenbar ein neues Problem hinzu.… Teilen Weiterlesen

Gesundheitsminister Jens Spahn hat ein neues Vorhaben: Künftig sollen sich psychisch Kranke von speziell ausgebildeten Experten voruntersuchen lassen, bevor sie zum Psychotherapeuten gehen dürfen. Diese sollen dann entscheiden, wer eine Psychotherapie bekommt und wer nicht. Jens Spahn erntete mit seinem… Teilen Weiterlesen

Der Mainstream berichtet über die Pflege: Hier die tagesschau.de. Dem Bericht zufolge würden „internationale Kapitalanleger“ in den Markt gehen, um sich möglicherweise auf „Kosten der Pflegebedürftigen“ Profite zu organisieren. Dabei würden, so ein Zitat, „Heuschrecken“ die Pflegeheime „ausquetschen“. Ein Vorwurf, der an dieser Stelle in weniger drastischen Worten bereits… Teilen Weiterlesen