Nach 22 Jahren beendet ein traditionsreiches Lokal im ältesten Stadtteil Bremens, dem Schnoor, den Betrieb: Der Irish Pub schließt zum 31. Januar dieses Jahres. Für viele der meist internationalen Stammgäste kommt die Nachricht überraschend. Am vergangenen Samstag fand ein Abschiedskonzert… Teilen Weiterlesen