Durch den jahrelangen massiven Einsatz von Pestiziden und dem Anbau von Monokulturen verschwinden weltweit nicht nur immer mehr Bienen und Insekten – auch andere Tierarten sind zunehmend vom Aussterben bedroht. In einem dramatischen Bericht zeigten die Vereinten Nationen jetzt auf,… Teilen Weiterlesen

Dass sich der Einsatz von Bürgern sowie von Natur- und Umweltschützern doch lohnen kann, zeigt das Beispiel des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ in Bayern. Denn die bayerische Landesregierung wird den Gesetzentwurf annehmen. Die große Beteiligung an der Aktion hatte die Söder-Regierung unter Zugzwang gesetzt. Das Volksbegehren hatte in Bayern… Teilen Weiterlesen

Die Initiative „Rettet die Bienen“ hat in Bayern einen großen Erfolg erzielt. Die Rathäuser wurden quasi gestürmt, so die beschreibenden Berichte über die Mitwirkung. Dabei sieht die Initiative vor, dass 30 % der Landwirtschaftsflächen bis zum Jahr 2030 der ökologischen Landwirtschaft dienen sollten. Das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid führte eine… Teilen Weiterlesen

Das massenhafte Verschwinden der Insekten, nicht nur in Europa, sondern weltweit, wird immer offensichtlicher. Insekten spielen in der Ökologie eine zentrale Rolle. Ihr Verschwinden könnte für die Menschheit weitaus dramatischere Folgen haben, als die Veränderung des weltweiten Klimas. An das Artensterben von Tieren in Afrika wie den Nashörnern, Löwen… Teilen Weiterlesen