Nun also Andrea Nahles. Schon Wochen vor ihrer Wahl zur neuen SPD-Vorsitzenden entfachte die ehemalige Juso-Chefin wenig Begeisterung in den Medien und schon gar nicht an der Parteibasis. Mit einem Ergebnis, das einem Misstrauensvotum gleich kommt, wurde die Endvierzigerin zur… Teilen Weiterlesen

Die Sozialdemokratie in Deutschland wie in vielen anderen Ländern Europas ist am Ende. In Deutschland hat es schon mit  Schröder begonnen, der mit seiner Agenda auf einen Streich Jahrzehnte lange Errungenschaften der Arbeitnehmer zunichte gemacht hat. Denn die Kehrseite des größten Niedriglohnsektors Europas, mit dem er sich so gern… Teilen Weiterlesen

Als 1863 im Leipziger Pantheon der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein (ADAV) durch Ferdinand Lassalle gegründet wurde, war dies gemeinhin die Geburtsstunde der sozial gesinnten Parteien in Deutschland. Unter Einfluss der Sozialistengesetze benannte sich die nach verschiedenen Vereinigungen entstandene Partei in „Sozialdemokratische Partei Deutschlands“ um. Zwar kam es immer wieder zu… Teilen Weiterlesen

Ein Geldsystem, welches einer Minderheit dient und Gesellschaften zerstören muss. Eine Wirtschaft, die Menschen und Umwelt ausbeutet und so die größten Gewinne erwirtschaftet. Demokratien und Politiker, die ihren Bürgern Halbwahrheiten und Manipulation als Politik verkaufen wollen. Als Folge wird Macht auf die EU-Ebene verschoben. Die EU wurde ein Lobby-… Teilen Weiterlesen

Mit dem RV-Nachhaltigkeitsgesetz vom 21. Juli 2004 hat die damalige Bundesregierung beschlossen, dass das Rentenniveau von derzeit 47,9 Prozent im Jahre 2020 auf 46 Prozent und im Jahre 2030 auf 43 Prozent absinkt. Die Agenda 2010 hat für die damalige Bundesregierung (Rot/Grün) in den Jahren 2003 bis 2005 die gesetzlichen… Teilen Weiterlesen