Der Chefredakteur der Wochenzeitung „ZEIT" übt drastische Kritik an den Medien in der Hochphase der Flüchtlingskrise. Sowohl sein Blatt als auch Andere hätten „zu uniform" berichtet, weil sie „geradezu beseelt von der historischen Aufgabe" gewesen seien. Kritik wird lauter In… Teilen Weiterlesen

Ich schreibe gerne über nervige Diskussionen in Talkshows. Ich ärgere mich über Menschen, die immer das gleiche erzählen und eigentlich gar nichts zu sagen haben. Sie wissen, wen ich meine. Marie-Christine Ostermann zum Beispiel oder fast alle Politiker von CDU/CSU und FDP.  Es gibt aber auch Ausnahmen. Am Freitag… Teilen Weiterlesen