Deutsche Verwaltungen schließen sich immer stärker der politisch korrekten Verhaltensweise an. Klimaschutz (Papier sparen) als Beispiel, „gendergerechte Sprache“ als Vorbild für die Gesellschaft. Gießen schließt sich nun an. Dietlind Grabe-Bolz, Oberbürgermeisterin der Stadt, freute sich in der „Gießener Allgemeinen“ Zeitung… Teilen Weiterlesen