Einen anderen Weg als die junge linke Garde der SPD schlägt Altkanzler Schröder vor. Die SPD benötige mehr Wirtschaftskompetenz, so der frühere Spitzen-Sozi nach Angaben der „Welt“. Die Partei könne keinen Blumenstrauß gewinnen, wenn sie versuchen würde, noch links an… Teilen Weiterlesen

Der Bundesrechnungshof hat jetzt die Versorgung von Ex-Kanzlern untersucht. Die sei zu teuer, heißt es mit Blick auf die Kosten für Büros, für Fahrer oder auch für Mitarbeiter. Der Bundesrechnungshof bezeichnete die Ex-Kanzler in erster Linie als „Versorgungsempfänger“, heißt es. Die „Bild“-Zeitung zitierte am Donnerstag aus diesem Bericht. Dabei… Teilen Weiterlesen

Bundeswehr in Serbien: Rechtsanwalt Schmitz erstattet weitere und neue Strafanzeige gegen frühere Bundesregierung „Schwerste Straftaten sind nicht verjährt. Die Generalbundesanwaltschaft kann und muss Ermittlungen aufnehmen. Eine starke Friedensallianz hätte zwei Weltkriege verhindern können.“ – Wilfried Schmitz, Rechtsanwalt Selfkant / Berlin. 21. März 2018. Der 48jährige Rechtsanwalt Wilfried Schmitz aus… Teilen Weiterlesen

In griechischen Tragödien waren Hauptakteure dem vorbestimmten Schicksal durch die Götter hilflos ausgeliefert. Blicken wir auf die Verhandlungen der SPD in der "Großen Koalition" und die Welt, so erkennen wir Tragödien, welche ebenso unausweichlich scheinen. Deutschland, Griechenland, Syrien, der Jemen und viele andere Länder, werden kaputt gemacht. Mit Hilfe… Teilen Weiterlesen

Als 1863 im Leipziger Pantheon der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein (ADAV) durch Ferdinand Lassalle gegründet wurde, war dies gemeinhin die Geburtsstunde der sozial gesinnten Parteien in Deutschland. Unter Einfluss der Sozialistengesetze benannte sich die nach verschiedenen Vereinigungen entstandene Partei in „Sozialdemokratische… Teilen Weiterlesen

Nun hat die SPD den Wahlkampf also doch noch eröffnet. Mit Attacken auf die Kanzlerin will sich Kandidat Schulz wieder in Erinnerung rufen. Außerdem stützt er sich auf Altkanzler Schröder – ausgerechnet. Der “Genosse der Bosse” ist in die Jahre gekommen. Dennoch hat Schröder immer noch das, was Schulz… Teilen Weiterlesen

Januar 2015. Zehn Jahre Hartz IV in Deutschland. Christoph Butterwegge empfindet alles andere  als Feierlust. Professor Dr. Christoph Butterwegge kam Ende vergangenen Jahres nach Dortmund. Der Stadt seiner Geburt. Er leitet den Lehr- und Forschungsbereich an der Humanwissenschaftlichen Fakultät – Politikwissenschaft der Universität zu Köln. Butterwegge ist Mitglied der… Teilen Weiterlesen