Kürzlich wurde ein Brief früherer SPD-Vorsitzender bekannt, in dem die Granden die SPD als große und bedeutende Volkspartei bezeichnen, die in den vergangenen 70 Jahren für soziale Sicherheit in Deutschland gesorgt habe. Der Brief ist brisant, insofern er mit der… Teilen Weiterlesen

Einen anderen Weg als die junge linke Garde der SPD schlägt Altkanzler Schröder vor. Die SPD benötige mehr Wirtschaftskompetenz, so der frühere Spitzen-Sozi nach Angaben der „Welt“. Die Partei könne keinen Blumenstrauß gewinnen, wenn sie versuchen würde, noch links an der „Linken“ vorbeizuziehen. Vielmehr sei sie immer dann stark,… Teilen Weiterlesen

Gerhard Schröder: Altkanzler hält Nahles nicht für Kanzlergeeignet Andrea Nahles hat es schwer. Die aktuelle SPD-Bundesvorsitzende muss damit leben, dass die Umfragen für die SPD so schlecht sind wie noch nie zuvor in der bundesdeutschen Geschichte. Schlechter noch als zu Zeiten von Martin Schulz. Schlechter vor allem als zu… Teilen Weiterlesen

Bundeswehr in Serbien: Rechtsanwalt Schmitz erstattet weitere und neue Strafanzeige gegen frühere Bundesregierung „Schwerste Straftaten sind nicht verjährt. Die Generalbundesanwaltschaft kann und muss Ermittlungen aufnehmen. Eine starke Friedensallianz hätte zwei Weltkriege verhindern können.“ – Wilfried Schmitz, Rechtsanwalt Selfkant / Berlin.… Teilen Weiterlesen

In griechischen Tragödien waren Hauptakteure dem vorbestimmten Schicksal durch die Götter hilflos ausgeliefert. Blicken wir auf die Verhandlungen der SPD in der "Großen Koalition" und die Welt, so erkennen wir Tragödien, welche ebenso unausweichlich scheinen. Deutschland, Griechenland, Syrien, der Jemen… Teilen Weiterlesen

Als 1863 im Leipziger Pantheon der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein (ADAV) durch Ferdinand Lassalle gegründet wurde, war dies gemeinhin die Geburtsstunde der sozial gesinnten Parteien in Deutschland. Unter Einfluss der Sozialistengesetze benannte sich die nach verschiedenen Vereinigungen entstandene Partei in „Sozialdemokratische Partei Deutschlands“ um. Zwar kam es immer wieder zu… Teilen Weiterlesen

Wenn die SPD dieser Tage wieder einmal über ihre Strategie angesichts ständig sinkender Umfragewerte berät, bräuchte es einen Befreiungsschlag - zum Beispiel durch Nutzung der Bundestagsmehrheit links von CDU und CSU zu einem konstruktiven Misstrauensvotum, das Merkel stürzen könnte. Solch ein kühner Schritt ist aber nicht zu erwarten -… Teilen Weiterlesen