geheimdienste


Libyer, Geheimdienste, Waffenschieber

Ein seltener Einblick in die Machenschaften westlicher Geheimdienste und deren Komplizen im Fall Gaddafi. Die Geschichte hinter dem einfältigen Lügengebäude der etablierten Medien.



Indien und Pakistan: Zündschnur zum Atomkrieg?

Ende September starben bei einem Terroranschlag in Kaschmir 18 indische Soldaten und vier der Angreifer. Seitdem steigt der innenpolitische Druck auf den indischen Premierminister Narenda Modi, mit aller Härte auf die neuerlichen Übergriffe zu reagieren.




Wissenschaft? Wo sind die Beweise?

In der Wissenschaft werden aus Annahmen Vermutungen, danach Theorien und im Glücksfall der “wissenschaftliche Beweis”, der neue Erkenntnisse reproduzierbar und anwendbar macht.



Merkel beugt sich dem Recht des Stärkeren

Die Bundesregierung steckt in einem solchen Dilemma, das auf der menschlichen Ebene durchaus nachvollziehbar ist, nicht aber für einen Amtsträger, der nicht nach dem eigenen Gefühl zu handeln hat, sondern nach Amtseid und Gesetz. Ein Rechtsbruch, der im Privaten mit mildernden Umständen zumindest erklärt werden kann, verbietet sich dem Repräsentanten von Legislative wie Exekutive. Insofern ist schon Angela Merkels Zögern, gemäß ihrem verfassungsmäßigen Auftrag zu handeln, nicht akzeptabel – und der Versuch ihrer Adepten, den Rechtsbruch mit rabulistischen Argumenten wegzureden, ein Skandal.