Von Julia Kallas New York, 31. Oktober (IPS) – Neue Forschungserkenntnisse in den USA bestätigen den Verdacht irakischer Ärzte, dass es einen Zusammenhang zwischen der Epidemie seltener Geburtsfehler bei Neugeborenen und der toxischen Munition gibt, die im US-geführten Krieg im… Teilen Weiterlesen