Man könnte fast meinen, der Europäischen Union spiele es perfekt in die Hände, dass immer wieder Flüchtlingsboote auf dem Weg nach Lampedusa oder zu anderen Küstenabschnitten im Süden des Kontinents verunglücken. Vergangen Woche sind 400 Bootsflüchtlinge vor der Küste Libyens… Teilen Weiterlesen

Obwohl sich Geschichte vermeintlich nicht wiederholt, gibt es immer wieder erstaunliche Entwicklungen, die genau das Gegenteil nahe legen. Das gilt, auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen, für die Flüchtlingsproblematik, zum einen in der DDR der späten 1980er-Jahre und zum anderen für die derzeitige Situation an der europäischen Grenze… Teilen Weiterlesen

Wie eine Osterbotschaft kam am Karfreitag das Interview der Frankfurter Rundschau mit Claudia Roth daher. In einem beigestellten Porträt wurde festgestellt, dass die Bundestagsvizepräsidentin vielen als „richtig nervig“ gilt, da sie "gerne polarisiert". Nun lässt sich ja bewusst polarisieren, indem man eine fundierte Position vertritt und darin konsequent ist… Teilen Weiterlesen