Wohl jeder, der am 11. September 2001, älter als – sagen wir mal – 15 Jahre alt war, dürfte sich noch heute lebhaft daran erinnern, wo er/sie war als die drei Gebäude in New York einstürzten. Seitdem haben sich viele –… Teilen Weiterlesen

Ron Paul - Vergangene Woche schlug der pensionierte General Wesley Clark, der Oberbefehlshaber der NATO während der Bombenangriffe der Vereinigten Staaten von Amerika auf Serbien, vor, dass „untreue Amerikaner“ für die „Dauer des Konflikts“ in Internierungslager geschickt werden sollten. In einer Diskussion über die Schießereien vor kurzem in Militäranlagen in… Teilen Weiterlesen

Die Auseinandersetzungen zwischen dem demokratischen US-Präsidenten Obama und dem republikanischen Sprecher im Repräsentantenhaus Boehner über das US-Bundesbudget und die Anhebung der Schuldenobergrenze nehmen kein Ende. Trotz Interventionen der Finanzelite von J.P. Morgan bis Goldman Sachs bleiben die Fronten verhärtet. Ohne eine Einigung bis zum 17. Oktober könnte Obama deshalb… Teilen Weiterlesen

Leben wir heute in einer Demokratie? Oberflächlich/national betrachtet vielleicht schon. Wenn man aber das weltpolitische Geschehen anschaut, offenbaren sich Strukturen eines Imperialismus. Die propagierte Demokratie und Freiheit jedes Erdenbürgers verkommt immer mehr zur Farce. Laut Wikipedia kommt der Begriff Imperialismus… Teilen Weiterlesen

Whiteout Press 7. Oktober 2012. Vicksburg. Die Bundesregierung bezeichnet sie als FEMA-Korps (FEMA – Federal Emergency Management Agency = Bundesbehörde für das Management von Notfällen). Diese rufen jedoch Erinnerungen wach an die Hitlerjugend* in den 1930er Jahren in Deutschland. Ungeachtet ihrer Bezeichnung hat die Behörde für Heimatlandsicherheit gerade ihren… Teilen Weiterlesen