"Focus online" empörte sich: "ZDF-Mann verbreitete Verschwörungstheorie zu Syrien – jetzt reagiert der Sender" Was war so Ungeheueres geschehen, dass ein gestandener, mehrfach ausgezeichneter Journalist des ZDF plötzlich im Lager der Verschwörungstheoretiker und Aluhelme verortet wurde? Am Freitag vergangener Woche… Teilen Weiterlesen

Je mehr Zeit seit dem Angriff der Alliierten auf Syrien vom 14. April 2018 vergeht, desto mehr zeigen die zur Verfügung stehenden Nachrichten das Ausmaß der Katastrophe. Wenn die Vereinigten Staaten es auch noch schaffen, Indiskretionen ihrer Armeen zu unterbinden, sind die aus Frankreich unwiderruflich. Washington, Paris und London… Teilen Weiterlesen

Lädt...

Zwei Wochen nach dem angeblichen Chemiewaffenangriff in Douma ist die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) am Samstag in Douma eingetroffen, um zu ermitteln. Die OPCW hatte die ganze Woche versucht, das Gelände zu erreichen, war aber durch Sicherheitsbedenken der UNO-Behörde für Sicherheit (UNDSS) blockiert worden. Von Jason… Teilen Weiterlesen

Ein exklusiver Syrienbericht vom Sonderkorrespondenten der "Komsomolskaja Prawda", Alexander Kots, der sich jetzt auf dem Luftwaffenstützpunkt Dumeyr neben Damaskus befindet. Von Alexander Kots - Auf dem Betonboden vor zwei Hangars jagen mehrere syrische Soldaten den Ball. Aus 30 Meter knallt… Teilen Weiterlesen

Das kennt die Welt noch aus dem Irak-Krieg: Wer einen Kriegsgrund braucht, der findet ihn gern in Giftgas und ähnlichen Waffen. Von Uli Gellermann - Weil diese Kriegsmittel als besonders heimtückisch gelten. Weil sie international geächtet sind. Weil man den angeblichen Besitzer dieser Waffen außerhalb des Völkerrechts stellen kann.… Teilen Weiterlesen