Die grüne Moral scheint doppelbödig, so meinen Kritiker mit Blick auf die Flugverbotsdiskussion der Partei. Seit Beginn der Legislaturperiode sind die Abgeordneten der Grünen nach einem Bericht der „Bild“ bezogen auf die Zahl der Abgeordneten so viel geflogen wie sonst niemand.… Teilen Weiterlesen

Nichts ist derzeit so en vogue, wie sich öffentlich gegen das „Moralisieren“ oder die „moralische Politik“ zu mokieren. Ob es darum geht, verächtlich über diejenigen Trottel herzuziehen, die es falsch finden, aggressive Nachbarn einfach in andere Länder einfallen zu lassen, oder diejenigen, deren erster Impuls angesichts des massiven Elends… Teilen Weiterlesen