Der Chefredakteur der Wochenzeitung „ZEIT" übt drastische Kritik an den Medien in der Hochphase der Flüchtlingskrise. Sowohl sein Blatt als auch Andere hätten „zu uniform" berichtet, weil sie „geradezu beseelt von der historischen Aufgabe" gewesen seien. Kritik wird lauter In… Teilen Weiterlesen

Es erreichten mich aus Deutschland ein Brief der tageSSchau24: Hallo Mar Kus, erst einmal mein Beileid an die Niederländer zum schlechten Abschneiden der Partei für die Freiheit. Bei nur 37% Wahlbeteiligung hätte es aber schlimmer kommen können! Unterdessen gibt es aus Deutschland auch positives von unserer Fraktion zu berichten.… Teilen Weiterlesen