Mit dem Abschuss von Raketen auf Syrien, zusammen mit seinen französischen und britischen Verbündeten, hat es der merkwürdige Präsident Trump soweit gebracht, den Westen das Ende seiner unilateralen Dominaz über die Welt akzeptieren zu lassen. Von Thierry Meyssan - Das… Teilen Weiterlesen

Ein exklusiver Syrienbericht vom Sonderkorrespondenten der "Komsomolskaja Prawda", Alexander Kots, der sich jetzt auf dem Luftwaffenstützpunkt Dumeyr neben Damaskus befindet. Von Alexander Kots - Auf dem Betonboden vor zwei Hangars jagen mehrere syrische Soldaten den Ball. Aus 30 Meter knallt ein Bursche in T-Shirt und Shorts den Ball per… Teilen Weiterlesen

Obwohl man sich dem Ende des Krieges gegen Syrien nähert, wurde keines der ursprünglichen Ziele der Angelsachsen völlig erreicht: nicht nur die Muslimbruderschaft hat nicht mit ihren arabischen Frühlingen triumphiert, sondern sie scheint in der gesamten Region zu verlieren, außer in Katar und in der Türkei. Von Thierry Meyssan… Teilen Weiterlesen

Das ZDF meldete: "Syrien: Rebellen legen Verhandlungen auf Eis" Die ARD-Tagesschau ergriff schon in der Überschrift Partei: " Krieg in Syrien - Eine Drohung als letzte Rettung?" Die Zeit berief sich in ihrer Meldung auf die Presseagenturen dpa, afp, rtr, stk: "Rebellen brechen Gespräche über Friedensverhandlungen ab" Der berühmt-berüchtigte… Teilen Weiterlesen

Seitdem der russische Präsident am 30. September 2015 den Luft- und Weltraumtruppen der Russischen Föderation den Befehl erteilte, die Stellungen des  Islamischen STaates (IS) zu zerschlagen, gab es in der Republik Syrien viele grundsätzliche Veränderungen. Ganze Provinzen wurden von den… Teilen Weiterlesen

Eine Pressekonferenz vom 21.10.2015 in Istanbul/Türkei hätte normalerweise für weltweites Aufsehen sorgen sollen. Zwei türkische Politiker der Oppositionspartei CHP beschuldigten die Regierung Erdogan, für den Giftgasanschlag von Damaskus vor zwei Jahren verantwortlich zu sein und dass es die Regierung ablehnt,… Teilen Weiterlesen