In dem von der Merkel-Regierung 54-Milliarden schweren „Klimapaket“ ist auch eine Klima-Abgabe auf Flugtickets vorgesehen. Mit dem Preisaufschlag will die Bundesregierung die Vielfliegerei eindämmen, um den „CO2-Ausstoß zu reduzieren“. Bis zum 20. Dezember soll das Vorhaben der Regierung, CO2-Steuern einzuführen,… Teilen Weiterlesen

Die „alternativen Medien“ haben in Sachen Klimaschutz offenbar das Ohr näher am Volk als die etablierten, großen Medien. Also jene, denen Kritiker oft eine „Filterblase“ vorwerfen. Die Mehrheit der Bevölkerung lehnt nach einem jetzt veröffentlichten Bericht der „FAZ“ die CO-2-Steuer ab. Längere Zeit entstand in der Öffentlichkeit der Eindruck,… Teilen Weiterlesen

Ob der Klimawandel durch Aufforstungen aufgehalten werden kann, sei einmal dahingestellt. Dennoch machen weltweite Aufforstungen in jeglicher Hinsicht Sinn. Wälder sind große Wasser- und CO2-Speicher. Sie beeinflussen erwiesenermaßen das Mikroklima positiv, sorgen für Kühlung und verhindern Erdrutsche und Bodenerosion. Sie bieten bedrohten Tierarten Lebensraum. Gemeinsam mit CO2 und Sonnenlicht… Teilen Weiterlesen

Die Forderungen der „Fridays for Future“-Aktivisten werden konkret. Den streikenden Schülern wurde vorgeworfen, sie würden keine konkreten Forderungen stellen. Die Organisatoren der Bewegung haben nun sechs Forderungen öffentlich an die Politik gestellt, berichtet der „Spiegel“. Unter andern fordern die FFF-Aktivisten… Teilen Weiterlesen

Nach einer Umfrage der „Forschungsgruppe Wahlen“ für das ZDF-Politbarometer lehnt eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger die CO-2-Steuer ab. Die Ergebnisse dürften nach Ansicht von Beobachtern ein Schlag für Politiker insbesondere der Merkel-Regierung sein, die sehr deutlich darüber nachdenkt, die Steuer einzuführen. 61 % wollen die Steuer nicht Nach den… Teilen Weiterlesen

Nach einer Umfrage der „Forschungsgruppe Wahlen“ für das ZDF-Politbarometer lehnt eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger die CO-2-Steuer ab. Die Ergebnisse dürften nach Ansicht von Beobachtern ein Schlag für Politiker insbesondere der Merkel-Regierung sein, die sehr deutlich darüber nachdenkt, die Steuer… Teilen Weiterlesen

In der Öffentlichkeit ist aktuell der Eindruck entstanden, lediglich die SPD und die Grünen wollten eine CO-2-Steuer. Das ist falsch. Der Ministerpräsident des Bundeslandes „Saarland“ hat laut mmnews.de nun der Funke-Mediengruppe mitgeteilt, dass die Steuern ohne umgebaut werden sollten. Die CO2-Abgabe sei davon als Teilkomponente möglicherweise auch betroffen. Nicht… Teilen Weiterlesen