von Manlio Dinucci Im Gegensatz zu dem was der westliche Medien-Chor angekündigt hatte, erwähnt das Schlusskommuniqué der Aktionsgruppe für Syrien in Genf absolut nicht den Rücktritt von Baschar Al-Assad. Da das Problem von Syrien nicht die Unterdrückung eines Aufstandes ist,… Teilen Weiterlesen

Die Vereinigten Staaten von Amerika antizipierten seit langer Zeit eine Revolution in Ägypten, auch wenn sie diese vorerst nur beim Tod ihrer Marionette Hosni Mubarak erwarteten. Dementsprechend hielten sich sich bereit zu intervenieren. Ab der ersten Demonstrationswoche in Kairo hat Washington die Mannschaften des Albert Einstein Instituts aufgeboten. Eine… Teilen Weiterlesen

(orwellschewelt.blogspot.com) Facebook ist ein Phänomen: 845 Millionen Mitglieder weltweit, zwei Milliarden Dollar Jahreseinnahmen und ein geschätzter Marktwert von 50 Milliarden Dollar. Staatliche Behörden haben in Facebook einen Goldschatz an Informationen entdeckt, den es zu heben gilt. Trotzdem steht das Unternehmen immer wieder für seine Datensammelwut in der Kritik. Viele… Teilen Weiterlesen