Von Solidar-Werkstatt Zwölf ehemalige US-Geheimdienstleute warnen Obama öffentlich vor einer kriegerischen Intervention in Syrien. US- und britischen Geheimdienstquellen legen den Verdacht nahe, dass es sich beim Chemiewaffenangriff am 21. August in einem Vorort von Damaskus um eine Aktion der Rebellen… Teilen Weiterlesen

Der Präsident der Syrischen Arabischen Republik spricht im Exklusivinterview mit “Izvestia” über die Gefahr einer Intervention durch die USA und den Westen, über seine Beziehungen zu Wladimir Putin und die Gemeinsamkeit der Schicksale von Russen und Syrern. Quelle: Izvestia.ru Auf dem Höhepunkt der Krise trafen sich Aleksandr Potapow und… Teilen Weiterlesen

Die deutschen Konzern- und Staatsmedien zündeln gemeinsam. Obama droht mit Krieg. Nach außen heuchelt er Zögern, aber hinter den Kulissen gibt der Guantánamo-Pate die Angriffspläne in Auftrag. Das ist offene Aggressionsplanung und völkerrechtswidrig! Doch das stört die „staatsfernen“ Medien der Bundesdeutschen nicht. Dabei wissen sie: In Jordanien, wo schon… Teilen Weiterlesen

Viele Kommentatoren sagen eine False-Flag-Operation mit chemischen Kampfstoffen in Syrien voraus und sehen sich von einer Reihe kursierender Videos bestätigt. Sie hätten besser nachdenken sollen. Die folgenden Angaben unterfüttere ich nicht mit Verweisen, es wäre zwecklos. Gegen jeden von ihnen ließen sich Gegenbehauptungen finden und auffahren. Ich muß den… Teilen Weiterlesen

Französische, britische und US-Spezialtruppen stehen bereit, in Syrien einzudringen, um die Assad-Regierung zu stürzen. DEBKAfile berichtet, dass amerikanische C130-Transportmaschinen auf den Basen im Nahen Osten bereitstehen, um Spezialtruppen für die chemische und biologische Kriegsführuzng nach Syrien zu fliegen. Ihr Auftrag… Teilen Weiterlesen