Budget

Kurz gegen Macrons Eurozonen-Budget

Bei ihrem Treffen in Meseberg im Juni 2018, einigten sich Bundeskanzlerin Merkel und Emmanuel Macron darauf, dass ein gemeinsames Eurozonen Budget für die Währungsunion geschaffen…




Im neoliberalen Schraubstock

Das EU-Konkurrenzregime entmündigt zunehmend die gewählten Parlamente im Bereich der Budget- und Wirtschaftspolitik. Überblick über „Plan A“ bis „Plan F“.


Faule Kompromisse beim EU-Budget

Die EU kürzt den Haushalt, doch Deutschland bekommt mehr Geld. Das Europaparlament stimmt zu, doch Großbritannien und die Niederlande machen nicht. So sieht der Kompromiss…



USA: Droht ein Abgleiten in die Diktatur?

Die Auseinandersetzungen zwischen dem demokratischen US-Präsidenten Obama und dem republikanischen Sprecher im Repräsentantenhaus Boehner über das US-Bundesbudget und die Anhebung der Schuldenobergrenze nehmen kein Ende….


USA: Budget-Poker

Die Welt ist nicht untergegangen, obwohl ein Maya-Kalender zu Ende ist. Dafür scheint seit heute Nacht die Welt der Finanzmärkte unterzugehen. Die hatten sich zuletzt…


EU-Gipfel: Nicht gescheitert, aber…

Verlorenes Gemeinschaftsgefühl Von Jörg Thalmann, Brüssel Schlimm ist nicht, dass der EU-Gipfel “gescheitert“ ist. Schlimm ist, dass in seinen Budgetdiskussionen kaum mehr ein Gemeinschaftsgefühl der…