Bretton Woods

Handelskrieg oder Weltherrschaft?

In unseren Mainstream-Medien wird der gegenwärtige „Handelskrieg“ der USA gegen den Rest der Welt auf die Frage fairer grenzüberschreitender Preise reduziert. Aber es geht um viel mehr.






Legt Frankreich sich mit dem Dollar an?

Es war Frankreich unter dem damaligen Präsidenten Charles de Gaulle, das 1966 seine Goldreserven von Washington zurückverlangte – und damit das Ende des goldbasierten Währungssystems von Bretton Woods einläutete, das 1944 eingeführt worden war.