1950 nutzte Reinhard Mohn eine Steuerlücke, um sein Unternehmen aufzubauen. Als die Lücke geschlossen wurde, fand der Bertelsmann-Chef eine neue, legale Möglichkeit, seine Gewinne im Unternehmen zu behalten – mit der Bertelsmann Stiftung. Durch die Gründung der Stiftung können viele… Teilen Weiterlesen

"Aus dem Unbehagen, welches eigentlich jeder Bürger und Demokrat empfinden muss, wenn die Gesellschaft nicht zufriedenstellend geordnet ist, erwuchs mein Wunsch, bei der Besserung der Dinge behilflich zu sein." Mit diesen Worten rief Reinhard Mohn im Jahr 1977 die Bertelsmann Stiftung ins Leben - "basierend auf seiner Überzeugung, dass… Teilen Weiterlesen

Gilbert Perry - Astana, Wien. Am 24. Februar wurde Rachat Alijew erhängt in seiner Gefängniszelle in der JVA Josefstadt aufgefunden -Alijew war Mitglied des Kasachstan beherrschenden Nasarbajew-Clans. Bis 2001 war Alijew kasachischer Vize-Geheimdienstchef, Leiter der Steuerfahndung und Bankeigner. 2007 geriet er in Verdacht, zwei Manager seiner Bank beseitigt zu haben. Aber… Teilen Weiterlesen

Prof. Rudolph Bauer beschäftigt sich neben seinen Sozialarbeitswissenschaften auch mit Medien und Militarisierung. In seiner jüngsten Publikation "Wir sind wieder mitten im Krieg: Militarisierung im Digitalen Zeitalter" befasst er sich schwerpunktmäßig mit dem Zusammenhang von Militarisierung und der Rolle von Think Tanks. Dabei hat der Professor einen besonderen Blick… Teilen Weiterlesen

"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der… Teilen Weiterlesen