Bereits im Jahr 2005 hat die schwedische Regierung die Verwaltung des Bargelds an die vier größten Banken des Landes übertragen. Damals behaupteten die privaten Banken, dass die Bargeldverwaltung für sie zu teuer sei. Seitdem wurden Verbraucher in Schweden regelrecht dazu… Teilen Weiterlesen

Unter den Vorzeichen der schwedischen Entwicklung beginnt nun auch in Deutschland ein Prozess, der die „bargeldlose Gesellschaft" zum Ziel hat. Doch die darin lauernden Gefahren sind eklatant - und werden nur zu gerne unter den Tisch gekehrt. „Cash is King" - das scheint immer noch die Devise der deutschen… Teilen Weiterlesen

(orwellschewelt.blogspot.de) Die meisten Menschen halten die bargeldlose Gesellschaft für eine Vision, die erst in ferner Zukunft Realität werden könnte. Dabei ist sie in Wirklichkeit näher, als sich ein Großteil der Menschen überhaupt vorstellen kann. Der Verlust von individueller Freiheit droht. In Skandinavien ist man auf dem Weg in eine… Teilen Weiterlesen