Am Dienstag wurde bekannt, dass Österreichs Justiz wegen eines möglicherweise geplanten Attentats auf den ehemaligen Vizekanzler Heinz-Christian Strache ermittelt. Wie „OE24“ berichtete, sollte der Anschlag mit einer Autobombe bereits zur Zeit der Vizekanzlerschaft Straches stattfinden, und zwar auf seinen Privatwagen.… Teilen Weiterlesen

Monatelang hat die EU die Augen vor Korruption und Geldwäsche auf Malta verschlossen. Nun wurde eine Journalistin und Bloggerin ermordet, die den Finger in die Wunde legte – und plötzlich sind alle ganz traurig. Nicht nur Parlamentschef Tajani kondolierte: Der Tod von Daphne Caruana Galizia sei ein „tragisches Beispiel… Teilen Weiterlesen