Außenpolitik USA

Donald Trump siegte und die Börsen jubeln

Nachdem Hillary Clinton die US- Außenpolitik krachend gegen die Wand gefahren hat, hofft der Markt nun darauf, dass Donald Trump die weltweit kaputten Geschäftsbeziehungen Amerikas neu belebt.



Migrationsströme als geopolitische Waffe

Was die Europäer nicht verstehen: Migration und Flüchtlinge werden längst als geopolitische Waffe missbraucht um zu destabilisieren und egoistische Interessen durchzusetzen. Der Vorreiter dieses Instrumentariums sind die USA.


Atomkrieg – Was wäre wenn?

Der Westen setzt auf kontrollierte Eskalation gegenüber Russland. Doch was geschieht, wenn sich diese Kontrolle als Illusion erweist?



Bernie Sanders: Eine neue US-Außenpolitik?

Der neue potentielle Kandidat für die Repräsentation der demokratischen Partei Bernie Sanders gewinnt weiter an Momentum und wird zunehmend eine ernsthafte Konkurrenz für Hillary Clinton. Was bringt seine Kandidatur?