In Deutschland regieren die Behörden stärker, als viele Bürger es sich wünschen. Dies unter anderem dürfte die Politik-Unzufriedenheit begründen. Nun ist ein Fall aufgetaucht, der zeigt, wie es vor Ort, also in den Kommunen und vor IHRER Haustür zugehen kann.… Teilen Weiterlesen

Jens Spahn hat sich nun dafür ausgesprochen, eine „soziale Dienstpflicht“ in der Gesundheitsindustrie zu forcieren. Dafür hat der Gesundheitsminister zu einem Gespräch geladen. 18 Sozialverbände beraten darüber, wie die so verpflichteten jungen Menschen in der Industrie eingesetzt werden können. Aus mehreren Gründen regt sich Widerstand. Diese Redaktion meint: Zu… Teilen Weiterlesen

Theodor Marloth - 2012 forderte „die Globalisierung“ Opfer: 260 Menschen starben bei einem Fabrikbrand in Karachi (Bangladesh). Hauptkunde war der deutsche Textildiscounter KiK. Vier Betroffene des Brandes haben am 13. März 2015 beim Landgericht Dortmund Klage auf Schadensersatz gegen KiK eingereicht -jetzt wurde ihnen Prozesskostenhilfe gewährt. Immerhin ein Hinweis auf… Teilen Weiterlesen

In einer zivilisierten Welt sollte man annehmen, dass einige Relikte der Vergangenheit längst überwunden und ausgemerzt sind. Dennoch gibt es weltweit ein Übel, dass stetig präsent ist: Menschenhandel und moderne Sklaverei. Das Problem oder besser das Verbrechen, ist kein regional beschränktes Phänomen, sondern betrifft fast alle Nationen. Statistiken und… Teilen Weiterlesen

Der moderne Mensch kommt nicht darum herum, will er denn seine Welt verstehen, sein Denken anzustrengen. Ansonsten wird er zum Opfer der unvermeidlichen Geschehnisse. Als sprechendstes Ereignis, deshalb beispielhaft für diese Aussage, kann der phänomenale Gesinnungswandel der deutschen Kanzlerin innerhalb eines Jahres in Bezug auf die Flüchtlingskatastrophe betrachtet werden.… Teilen Weiterlesen