Von Daniel McAdams - Nachdem der weißrussische Präsident Aleksander Lukashenko am Sonntag zum fünften Mal ins Amt gewählt wurde, schlägt das übliche westliche Hassritual gegen die ehemalige Sowjetrepublik wieder einmal hohe Wellen. Der regelmäßige Marsch westlicher Journalisten nach Minsk, um über „Europas… Teilen Weiterlesen

R. L. / 10. Mrz 2013 - Die EU will die Demokratie in ihren östlichen und südlichen Nachbarstaaten stärken und dafür die subversiven Kräfte unterstützen. Die Institution firmiert als «European Endowment for Democracy» (EED, «Europäische Demokratiestiftung»), verfügt über einen Millionenetat und soll oppositionelle Kreise in den östlich und südlich… Teilen Weiterlesen