Der neue Präsident Ägyptens heisst el-Sisi. Er hätte so oder so gewonnen - es gab keine glaubwürdige Alternative. Das beinahe "sowjetische" Spitzenresultat lässt jedoch die Frage aufkommen, was für ein Klima unter den Ägyptern herrscht und insbesondere: welche Rolle das… Teilen Weiterlesen

Von Khaled Alashqar - Gaza-Stadt (IPS) – Auf dem Dach eines Hauses im Flüchtlingslager Nusseirat im Gazastreifen produzieren Ibrahim Sobeh und seine Söhne seit mehr als einem halben Jahr mit Hilfe einer einfachen Vorrichtung Treibstoff aus Plastikmüll. "Die Idee kam mir bei der Beobachtung, dass unsere Feuerstelle sehr viel… Teilen Weiterlesen

Von Cam McGrath - Kairo (IPS) – Als im Juni 2013 der damalige ägyptische Präsident Mohammed Mursi damit drohte, Äthiopien gegebenenfalls militärisch am fortgesetzten Bau von Nil- Staudämmen zu hindern, taten viele Beobachter die Äußerung als Säbelrasseln ab. Doch inzwischen wächst die Sorge, dass es dem Land bitter ernst damit… Teilen Weiterlesen

Gaza-Stadt (IPS) – Bis vor wenigen Monaten ging es an der Grenze zwischen Ägypten und dem Gazastreifen noch lebhaft zu. Durch Hunderte von Tunneln schafften Händler alle möglichen Güter – von Nahrungsmitteln über Elektrogeräte bis Baumaterialien –in das Palästinensergebiet. Doch… Teilen Weiterlesen

Von Hisham Allam Kairo, 21. August (IPS) – Nach dem jüngsten Massaker an Anhängern des gestürzten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi werden die christlichen Kirchen des Landes zu Zielscheiben von Angriffen radikaler Muslime. Nach Schätzungen der Menschenrechtsgruppe Maspero-Jugendunion, der koptische Christen angehören, sind seit dem 14. August 38 Gotteshäuser in… Teilen Weiterlesen