Der Hype ist abgeklungen. Noch vor ein paar Tagen war die Presse voll mit Meldungen wie: "FAZ: Russische Hacker dringen in deutsches Regierungsnetz ein" Für die Presse standen die Schurken auch gleich fest: "FAZ: Die dpa hatte berichtet, dass Cyberspione der… Teilen Weiterlesen

Die "Klageweiber" der ARD-Tagesschau stimmen ihren schrillen, lautstarken Gesang an: "Viele stehen unter Schock, nicht ansprechbar, schwer verletzt." Wer nun geglaubt hat, die Tagesschau sei in einer späten Einsicht zu ein wenig Empathie gegenüber den Opfern des brutalen Überfalls des US-amerikanischen Militärs auf Truppen der Syrischen Regierung in der… Teilen Weiterlesen

Will man einen Staat vollumfänglich kontrollieren, ist es unumgänglich die Medien zu kontrollieren. Jedes totalitäre System (von Mussolini bis zu Kim Jong-un) wusste und weiß um diese Tatsache. 1996 hat der damalige US-Präsident Bill „Slick Willy“ Clinton den Telecommunications Act unterschrieben. Dieses Gesetz, das im übrigen von den Lobbyisten… Teilen Weiterlesen

Die folgenden Zeilen könnten einer aktuellen Analyse über die Hintergründe und Taktiken heutiger rechtspopulistischer Bewegungen entstammen. In vielem wird man die USA und Trump wiederfinden. Sie wurden jedoch in den frühen 1950er Jahren von Hannah Arendt niedergeschrieben. Nachfolgend eine Zusammenfassung… Teilen Weiterlesen

Bereits seit über einem Jahr versuchen EU-Experten, russische Propaganda aufzudecken. Doch nun macht die Brüsseler PR-Zelle namens STRATCOM EAST selbst Propaganda – mit Merkel. Die Kanzlerin sei bereits im vergangenen Jahr insbesondere wegen ihrer Flüchtlingspolitik ins Visier des von Moskau gesteuerten Medienfeldzugs geraten, erklärte ein EU-Vertreter nach Angaben von AFP.… Teilen Weiterlesen

Die Vereinigten Staaten von Amerika gestatten derzeit nicht für möglich gehaltene Einblicke in den Seelenzustand einer Großmacht, die sich schon als Sieger der Geschichte fühlte und nun ohnmächtig dabei zusehen muss, wie ihr das Heft des Handelns zunehmend aus den… Teilen Weiterlesen

Nicht die UdSSR, sondern die Europäische Union ist besorgt über einen "ideologischen Krieg" und "antieuropäische Propaganda", die bestrebt sei, "Zweifel zu säen" und "die Einheit zu untergraben". In dieser Hinsicht ist die Aufzählung von Russland neben "Daesh" als "propagandistische Krieger"… Teilen Weiterlesen

Die Enthüllungsplattform Wikileaks veröffentlichte diverse rein dienstliche Schreiben. Tausende. Eklatant gegen elementare Geheimhaltungsvorschriften verstoßend von verbotenem privatem Server versandte Schreiben mit teilweise erkennbar kriminellen Inhalten. Von Nikolaj Andreew - Zudem wurde damit die heuchlerische Doppelzüngigkeit und moralische Verkommenheit der Schreiberin nachlesbar offengelegt. Statt eines Rettungs-Versuches (mittels wenigstens juristisch exakter… Teilen Weiterlesen